Joachim Gauck erhält Leopold-Lucas-Preis

Joachim Gauck erhält Leopold-Lucas-Preis

Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck hat am Dienstag-Abend in Tübingen den Leopold Lucas-Preis erhalten.   [mehr]

(Mittwoch, 17.05.17 - 15:04 Uhr    -    617 mal angesehen)

13. Reutlinger Gespräche

Jobbst du noch oder arbeitest du schon? - Reutlinger Gespräche Wirtschaft Kirche

Hand aufs Herz: Arbeiten Sie nur, um Geld zu verdienen? Oder um sich selbst einzubringen? Der Begriff Beruf, so wie wir ihn heute kennen und den viele Menschen vom Job oder von der Beschäftigung unterscheiden, stammt von Martin Luther. Er war davon überzeugt, dass jeder Mensch eine Berufung hat. Überhaupt haben Luther und der Protestantismus auf die heutige Wirtschaft und Arbeitswelt einen größeren Einfluss, als manch einer denkt. Der Reutlinger Prälat Christian Rose hatte zu diesem Thema Vertreter aus Wirtschaft und Kirche eingeladen, um im Jubiläumsjahr 500 Jahre Reformation miteinander ins Gespräch zu kommen.   [mehr]

(Freitag, 05.05.17 - 15:42 Uhr    -    519 mal angesehen)

Benedikt XVI

Emeritierter Papst Benedikt XVI. wird am Ostersonntag 90

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. wird am heutigen Ostersonntag 90 Jahre alt. Aus aller Welt erreichen den "deutschen Papst", der zuvor als Kardinal Joseph Ratzinger die Glaubenskongregation geleitet hatte, Glückwunschschreiben.   [mehr]

(Sonntag, 16.04.17 - 13:41 Uhr    -    881 mal angesehen)

Ostern

Was es mit der Karwoche und Ostern auf sich hat

Wissen Sie, was am Karfreitag gefeiert wird oder was eine Karwoche ist? Warum das Osterfest für Christen in aller Welt das höchste aller Feste ist und wie Hase und Ei dazu passen? Wir haben uns für Sie auf Spurensuche begeben.   [mehr]

(Samstag, 15.04.17 - 14:27 Uhr    -    946 mal angesehen)

Polizeiabsperrung Foto: pixelio.de - Falk Jaquart

Zentralrats-Vorsitzender der Muslime ruft nach Anschlag von Dortmund zur Solidarität auf

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, hat nach dem Anschlag von Dortmund zur Solidarität zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen aufgerufen. Es sei schockierend, "welch mörderischen Methoden sich die Verbrecher ausdenken, um in die Gesellschaft einen Keil zu setzen und die Angst vor Muslimen weiter zu schüren".   [mehr]

(Donnerstag, 13.04.17 - 08:06 Uhr    -    884 mal angesehen)

WERBUNG:

Über GlauKiChri.de

GlauKiChri.de ist Ihr Nachrichtenportal für Glaube.Kirche.Christentum im Internet. Das Portal ist überkonfessionell und unabhängig.

Möchten Sie uns eine Nachricht zukommen lassen? Dann schreiben Sie uns an: Redaktion@GlauKiChri.de

Wir freuen uns über Ihre honorarfreien Pressemitteilungen, Veranstaltungshinweise, Gastbeiträge, Fotos und Videos:

Möchten Sie uns in Ihren Presseverteiler aufnehmen? Dann verwenden Sie dafär: Redaktion@GlauKiChri.de

Möchten Sie einen Gastbeitrag (honorarfrei) schreiben? Dann schicken Sie uns den Beitrag an: Redaktion@GlauKiChri.de

Möchten Sie uns Bücher, DVDs oder andere Medien zur Rezension oder für einen Buchtipp zukommen lassen? Dann schicken Sie uns ein Exemplar an:
Klarner Medien GmbH
GlauKiChri-Redaktion
Rezensionen
Pfullinger Straße 4
72800 Eningen unter Achalm.

Eventuell geschaltete Werbebanner auf GlauKiChri.de haben keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt unserer Seite: Die GlauKiChri.de-Redaktion arbeitet völlig unabhängig von eventuell geschalteten Werbebannern.

GlauKiChri.de bekommt von den Kirchen keinerlei Zuwendungen oder Vergütungen: Weder für seine redaktionelle Arbeit, noch für die Veröffentlichung von Beiträgen.