GlauKiChri.de - Ihr Online-Portal für GLAUbe - KIrche - CHRIstentum

Ihr Online-Portal für GLAUbe - KIrche - CHRIstentum

Petersplatz in Rom Kirchenfenster Kerzen Kreuze im Sonnenuntergang

>> Nachrichten aus Baden-Württemberg auf BWeins

Aktuelle Meldungen

72Stunden Aktionen (Quelle: BWeins)
Bilanz der 72-Stunden-Aktion Nach dem Ende der diesjährigen 72-Stunden-Aktion am Sonntagabend hat der BDKJ für die Region Reutlingen-Zwiefalten-Rottenburg-Tübingen eine positive Bilanz gezogen.

Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart (Quelle: BWeins)
Projekt „Räume für eine Kirche der Zukunft“ gestartet In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Reutlingen ist in der Diözese Rottenburg-Stuttgart das Projekt „Räume für eine Kirche der Zukunft“ gestartet.

Pilgerweg WolfgangWeg (Quelle: BWeins)
Neuer Pilgerweg zu Ehren des heiligen Wolfgangs von Regensburg Wie viele Gemeinden können sich rühmen, Geburtsstätte eines Heiligen zu sein? Pfullingen kann es, denn dort wurde 924 höchstwahrscheinlich der heilige Wolfgang von Regensburg geboren. Heute - genau 1100 Jahre später - soll das endlich ins rechte Licht gerückt werden. Nach langer Vorarbeit hat die Projektgruppe „WolfgangWeg“ die neue Pilgerstrecke von Pfullingen nach Regensburg, wo die Gebeine des Heiligen ruhen, jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt.

500 Jahre Markteid (Quelle: BWeins)
500 Jahre Markteid Mit dem reformatorischen Markteid im Jahr 1524 verpflichteten die Reutlinger Bürger sich und die Stadtregierung, an ihrem damaligen Prediger Matthäus Alber festzuhalten und somit beim - Zitat - „wahren Gotteswort“ zu bleiben. Ein Ereignis, das rückblickend auch weit über die Stadtgrenzen hinaus eine Bedeutung für die Entwicklung der Reformation im Südwesten gehabt haben dürfte und das sich 2024 zum 500. Mal jährt.

Pontifikalamt im Rottenburger Dom (Quelle: Diözese Rottenburg-Stuttgart)
Im Zeichen der Hoffnung - Pontifikalamt mit Weihbischof Matthäus Karrer Ostern ist der Höhepunkt des Kirchenjahrs. Dementsprechend groß wurde die „Auferstehung des Herrn“ im Rottenburger Dom gefeiert - auch in der bischofslosen Zeit, der sogenannten Sedisvakanz. Den Hauptgottesdienst am Ostersonntag, das sogenannte Pontifikalamt, zelebrierte in diesem Jahr Weihbischof Matthäus Karrer.

Ernst-Wilhelm Gohl (Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg - Bild: (c) Gottfried Stoppel)
Osterpredigt von Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl In seiner Predigt am Ostersonntag in der Stuttgarter Stiftskirche weist Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl auf die Heiligkeit des menschlichen Lebens hin und warnt vor gesellschaftlichen Risiken.

Weitere aktuelle Nachrichten


Wetter

Berlin

Stark bewölkt

8 / 11° C
Luftfeuchte: 59%

Hamburg

Regenschauer

4 / 9° C
Luftfeuchte: 84%

Köln


Luftfeuchte:

Frankfurt

Stark bewölkt

9 / 12° C
Luftfeuchte: 52%

Stuttgart

Heiter

5 / 7° C
Luftfeuchte: 77%

München


Luftfeuchte: