GlauKiChri.de - Ihr Online-Portal für GLAUbe - KIrche - CHRIstentum

Ihr Online-Portal für GLAUbe - KIrche - CHRIstentum

Petersplatz in Rom Kirchenfenster Kerzen Kreuze im Sonnenuntergang

Reutlingen

Foto: RTF.1
"Helfen hilft - helft mit!" - Rennsport-Team Four Motors sammelt Geld für Flutopfer

Das Reutlinger Rennsport-Team Four Motors steht für nachhaltigen Rennsport. Aktuell sammeln Fahrer und Partner Spenden für die Flutkatastrophe in der Eifel.

Für den Teamchef Thomas von Löwis und seinen prominenten Fahrer Smudo von den Fantastischen Vier ist der Nürburgring nicht nur die Lieblingsrennstrecke, sonder auch der Ort, an dem sie ihre nachhaltigen Technologien der Öffentlichkeit präsentieren.

"Es ist ein Platz, der sehr stark auch mit dem Bioconcept-Car verbunden ist. Wenn diese Region so schwer getroffen wird - ich sage mal, durch die ersten Ausläufer des Klimawandels -dann sind wir natürlich als allererstes gefragt, dort zu helfen, was wir gemacht haben", erklärt von Löwis.

Für die Spendenaktion „Helfen hilft – helft mit!" hat der Rennstall Four Motors den Grundstock von 10.000 Euro gesetzt. Mittlerweile sind schon fast 21.000 Euro zusammen gekommen. Das Ziel sind 30.000 Euro. Gerne würde der Four-Motors-Teamchef die Aktion bis ins nächste Jahr laufen lassen und immer wieder darauf hinweisen, dass es immer noch Menschen gibt, die kein Dach mehr über dem Kopf haben.

Das Geld soll am Ende an das Deutsche Rote Kreuz gehen, erklärt der Teamchef weiter. Die Spendenaktion finden Sie unter anderem auf der Four-Motors-Homepage oder hier.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Pressebild Bundestag - Marc-Steffen Unger
Sozialverband benennt drängende Herausforderungen für Politik Am Dienstag kommt der neu gewählte Bundestag zum ersten Mal zusammen. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) begrüßt, dass das Parlament jünger, bunter und auch weiblicher geworden ist. Doch der Verband verweist auf weitere drängende Herausforderungen.
Foto: Verein für Hagelabwehr LK Reutlingen
Hagelflieger war sieben Wochen im Einsatz Der Hagelflieger im Landkreis Reutlingen konnte in diesem Jahr für sieben Wochen finanziert werden, teilt die erste Vorsitzende des Vereins zur Hagelabwehr Gabriele Gaiser mit.
Foto: RTF.1
Cornelia Bierlmeier erhält Verdienstorden des Landes Die Hechingerin Cornelia Bierlmeier ist, insbesondere für ihren Einsatz für den Verein „Kinder brauchen Frieden“, bereits 2020 mit dem Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Aufgrund der Coronapandemie, konnte die offizielle Verleihung erst jetzt vor Ort stattfinden - überreicht wurde der Verdienstorden nun vom baden-württembergischen Verkehrsminister Winfried Hermann.

Weitere Meldungen